Herzlich willkommen im Rehabilitationszentrum Stadtroda

Zurück ins Leben!

Freude empfinden, das Leben wieder genießen, Zukunftsperspektiven entwickeln: Wenn Sie an einer seelischen Erkrankung leiden, fällt Ihnen das vielleicht schwer und Sie glauben kaum noch an einen Ausweg. Aber Sie sind nicht allein! Im Reha-Zentrum Stadtroda finden Sie Halt und Unterstützung. Wir helfen ihnen dabei, ins Leben zurückzukehren – Schritt für Schritt, mit Hand und Fuß, mit viel Zuwendung und fachlicher Kompetenz.

Sie sind uns wichtig! Deshalb sind unsere Mitarbeiter mit ganzem Herzen dabei wenn es darum geht, Ihre psychische Gesundheit zu verbessern. Wir wissen, dass die Seele eines Menschen empfindlich ist, dass sie heftig auf Schicksalsschläge reagieren oder aus heiterem Himmel erkranken kann. Aber wir wissen auch, dass sie sich wieder erholen kann – wenn man ihr die gebührende Aufmerksamkeit schenkt und ihr Wege nach draußen aufzeigt.

Was ist schon „normal“?

Jeder Mensch ist anders! Der eine hat ein dickes Fell, ein anderer ist besonders sensibel, wieder andere sind besonders phantasievoll oder haben vielleicht sogar ihre ganz eigene Wirklichkeit. Für uns ist jeder Mensch unendlich wertvoll. Jeder hat besondere Talente, aber auch Ecken und Kanten – wir auch!


Qualitätssiegel

  

Die JG-Gruppe hat sich mit "eQuass" für ein europaweit genutztes Qualitätsmanagementsystem und Instrument zur Unternehmensentwicklung entschieden. eQuass steht für "European Quality in Social Services" und ist eine Initiative der European Platform for Rehabilitation (EPR). Es ist das einzige Qualitätsmanagementsystem, das speziell für den sozialen Dienstleistungssektor entwickelt wurde. eQuass erfüllt den Anspruch, den wir an unsere Arbeit haben und Orientiert sich an zehn Qualitätsprinzipien.

  • Führung
  • Mitarbeiterorientioerung
  • Rechte
  • Ethik
  • Partnerschaft
  • Teilhabe
  • Leistungsnehmerzentrierung
  • Ganzheitlichkeit
  • Ergebnisorientierung
  • Kontinuierliche Verbesserung

 

eQuass stellt die Belange und Interessen der Leistungsnehmer und anderer Interessengruppen in den Mittelpunkt und macht Rehabilitationserfolge messbar.

Das Rehabilitations-Zentrum Stadtroda gGmbH ist seit 2010 mit dem Qualitätssiegel "Equass"-Assurance ausgezeichnet welches jeweils für zwei Jahre vergeben wird.


Unsere Leistungen

Wohnen
 
• Wohnheim Gera, Hainstraße 20 ( Aloys Scholze Haus )
• Heinrich Sommer Haus, Bad Klosterlausnitz, Bahnhofstraße 35
• Außenwohngruppe Bad Klosterlausnitz, Bahnhofstraße 16
• Villa Esperanza, Stadtroda, Gustav-Hermann-Straße 22

 

Berufliche Rehabilitation

 

• Roda-Werkstatt, Stadtroda, Taschenweg 1-2  
   Werkstattladen, Stadtroda

 

Tagesstätte

 

• Tagestätte Stadtroda
• Tagesstätte, Café und Wäscherei Intakt, Gera, Debschwitzer Straße 26
• Tagesstätte Zwötzen, Gera, August-Bebel-Straße 12
   Bibliothek „Schmökerstube“, Gera Langenberg, Zu den Wiesen 22